Dienstag, 29. Januar 2013

kissen - pillows


irgendwie ist bei mir der Filzkissenwahn ausgebrochen, nein eigentlich sind es Langzeitprojekte, die schon längst auf das beige Ledersofa ihren Weg gefunden haben sollten.

Das vordere Kissen ist aus Seidengaze mit verschiedenen Seiden und 16 mic Merino befilzt. Im Brennnessel-Färbebad mit Eichen- und Perückensrauchblättern bedruckt, das Ganze habe ich dann auf graue Merinowolle gefilzt.



actually there are some long-term projects that should have been on our fawn leather sofa long time ago.

The front pillow was created from a silk fabric with different sorts of silk and soft merino 16 mic, which I had in the nettel dye bath, printed with oak leaves and cotinus, felted on grey Merino.

Kommentare:

  1. What a beautiful and textural surface. Love the sculptured effect. So warm with it.

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Kombination ergeben sie.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Brita,
    diese ausgearbeiteten Effekte und auch die Farbzusammenstellung sind dir wieder sehr gut gelungen. Ich bewundere es immer wieder. Unglaublich schön!!! Große Hochachtung!!! Danke fürś zeigen.
    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Brita,

    schade ,daß ich Dich nicht direkt kontaktieren kann, da ich keinen Blog habe. Ich bin ganz angetan von den Kissen und auch vom "Lebendfell" filzen für Deine Hocker.
    Ich habe Heidschnucken und kann deren Wolle nicht verspinnen, doch das wäre eine schöne Mögichkeit sie zu verwenden.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen, denn ich habe noch viele Fragen.
    oneil@z-p.de

    Gruß Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Britta, diese Kissen sind wunderschön - oder ich sollte sagen: Kleine Kunstwerke. Ich kann sie mir mit ihrer spannenden Oberfläche gut auf einem (glatten) Ledersofa vorstellen.
    GlG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Barbara. Sie sind in der Tat auf einem beigen Ledersofa und machen sich da gut.
      LG
      Brita

      Löschen